KUNDE MIT STARKER MOTORLEISTUNG IM PORTFOLIO

Die Mannschaft zu begeistern und mitzunehmen. Inhalte aus bestehenden Workshops weiter zu transferieren und deren Ergebnisse weiterzuleben. Das waren nur einige der bestehenden Herausforderungen zu dieser Projektanfrage.

Vier Wochen ist es nun her, dass wir zu einer einzigartigen Projektanfrage pitchen durften. Die Begeisterung  vom markenchauffeur Team zur eigenen Idee wurde bei der Präsentation selbst vom Kunden wiedergespiegelt. Kurz darauf kam die erfreuliche Nachricht: Ihr habt den Pitch gewonnen. Ihr habt eine außergewöhnliche Idee präsentiert, konzeptionell sehr stark.

Zudem kam die Anfrage, das Konzept im August dem gesamten Management-Team zu präsentieren, um deren direktes Feedback einzuholen, als auch Möglichkeiten der Umsetzung direkt miteinander zu besprechen.

Ja, wir waren aufgeregt. Denn wir haben was gänzlich Neues entwickelt.

Statement vom Geschäftsführer selbst: „In meiner gesamten Laufbahn habe ich so etwas noch nie gesehen oder mitbekommen, dass es so etwas gibt.“ Zugleich bestätigte das Management-Team diese Aussage.

Was sollen wir sagen? Ja, wir sind stolz, dass wir mit unserer Idee punkten konnten und die Begeisterung ihre Wellen schlug.

Nun geht es in die weitere Ausarbeitung. Unser Projekt aus dem Bereich der „internen Kommunikation“ wird das Unternehmen ein Jahr intensiv strategisch begleiten. Maßnahmen, Aktivitäten als auch eine offene Transparenz von Themen werden maßgebliche Wegpfeiler auf dieser gemeinsamen Strecke sein.

Die intensive Ausarbeitung wird nun in den nächsten drei Monaten anstehen.

Soviel sei gesagt: Wir haben mutig die Prinzipien der internen Kommunikation, mit strategischer Zielorientierung als auch agilen Unternehmensführung und GAMIFICATION gekoppelt.

Sobald wir mehr berichten dürfen, werden wir dies tun.

Wir freuen uns riesig, dieses Projekt nun ausarbeiten zu dürfen. Sind mega gespannt auf das allgemeine Feedback während der Durchführung und deren Ergebnisse.

Wer Interesse hat, ein außergewöhnliches Projekt im Sinne der zeitgemäßen internen Kommunikation auch durchzuführen, darf sich gerne bei uns melden. Ab Januar stehen wir hierzu sehr gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße aus dem glücklichen Kreativkai „Dock 14“

Dagmar Spitzer und das markenchauffeur-Team

OBEN