MANCHMAL GENÜGT EIN EINZIGES BILD

Bei der diesjährigen Jobmesse Lingen konnten wir unseren Kunden RoSch mit einer kleinen, aber kreativen Idee effektiv beim Recruiting unterstützen.

Als innovatives, zukunftsorientiertes Unternehmen in der Windbranche war RoSch Industrieservice am 25.05.2019 auf der Jobmesse in Lingen, dem Top-Event für Job & Karriere. Wachstumsstark wie die RoSch Industrieservice GmbH ist, wurde die Messe im Emsland genutzt, um aktiv neue Mitarbeiter zu recruiten und Interessierte über das Unternehmen zu informieren. Markenchauffeur durfte RoSch kreativ „unter die Arme greifen“ und den bereits bestehenden Messestand optisch aufwerten. RoSch bevorzugte ein klares, geradliniges Design, weshalb der bestehende, schlichte Stand nicht verändert werden sollte –fragte aber nach einem Eyecatcher.

Schlichter Messestand – mit nur einem Bild aufgewertet

Unser Team machte sich prompt an die Arbeit und erarbeitete eine Idee, um den Stand gekonnt in Szene zu setzen, ohne das bestehende schlichte Design zu verändern. Das Ergebnis überzeugte uns und unseren Kunden: Wir positionierten ein Bild vom Eingang einer Windenergieanlage prominent vor Kopf des Standes. Durch diesen Blickfang lenkte der ansonsten dezent gestaltete RoSch-Stand nicht nur neugierige Blicke von Messebesuchern auf sich, sondern kommunizierte auch gleichzeitig das Unternehmen selbst – RoSch als Zugang zu einer effizienten Versorgung mit Windenergie.

RoSch-Geschäftsführer Maik Schlapmann blickt auf eine erfolgreiche Jobmesse zurück und ist sich sicher: „Es muss nicht immer ein schreiend bunter Messestand sein, um Aufmerksamkeit zu genieren. Die Idee von Markenchauffeur, mit einem einzigen Bild das Unternehmen für sich selbst sprechen zu lassen, hat uns gefallen und unserem Messestand das gewisse Etwas verliehen.“

Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden beim Recruiting auf der Jobmesse mit wenig Aufwand unterstützen konnten und sind uns einmal mehr bewusst geworden, dass Bilder manchmal wirklich mehr sagen als Worte.

OBEN